German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Frage Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT

  • Balu
  • Balus Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr begeistert
  • Carpe Diem
Mehr
29 Jan 2014 02:57 #5841 von Balu
Balu erstellte das Thema Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Hallo zusammen,

sind immer noch in den USA unterwegs. Haben seit heute wieder mal ein technisches Problem, die Untersetzung läßt sich bei unserem 12S 21 nicht mehr ausschalten.
Das Magnetventil scheint zu schalten, aber der Zylinder nicht.
Hat jemand eine Idee, wie wir die Untersetzung wieder ausschalten können?
Fahren gerade mit 50km/h max., ist ziemlich nervig.

Danke Euch schon mal für die Hilfe!

Gruß

Matthias

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur." Jean Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Letnei
  • Letneis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Wie? Da war kein Weg? - Jetzt schon...
Mehr
29 Jan 2014 07:25 - 29 Jan 2014 07:31 #5842 von Letnei
Letnei antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Hallo Matthias,

ich gehe mal von der klassischen xxSxx Konfiguration aus (Zuschaltallrad, Sperre hinten)

Allrad muss ausgeschalten sein.
versuch mal die Spannung aus dem Antriebsstrang herauszunehmen (ich fahr dazu auf ebener Strecke langsam ein paar meter vor und zurück ohne das Lenkrad festzuhalten) und dann nochmal schalten. Wenn das nix hilft heb ein Rad der Hinterachse hoch schalte die Untersetzung aus und dreh das hochgebockte Rad vor und zurück. dann sollte es klackern und die Untersetzung ausgeschalten sein.

Wenn das nix hilft schau dir mal den Getriebeölstand des VTG an (würd ich in diesem Fall sowieso tun).
Wenns ganz blöd gelaufen ist die Schaltklaue und/oder die Rückstellfeder beschädigt (ich wüsste aber nicht von was)

Ach ja fahren nur mit der Richtigen Stellung der Untersetzung, wenn die während der Fahrt schaltet ist ein Zahnsalat dein geringstes Problem, das kann bis zum Blockieren gehen

Gruß Thomas

Steyr - Was sonst?!?
Steyr ist wenn er trotzdem fährt!
Letzte Änderung: 29 Jan 2014 07:31 von Letnei.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Balu
  • Balus Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr begeistert
  • Carpe Diem
Mehr
29 Jan 2014 07:40 #5843 von Balu
Balu antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Hallo Thomas,

danke für Deine Nachricht.

Also ich habe permanenten Allrad und bin jetzt mit Untersetzung etwas 50 km gefahren, dann sollte die Verspannung ja raus sein, oder?

Ich bin nur mit der "richtigen" Schalterstellung gefahren, allerdings hat sie neulich verzögert ausgelöst und ich hatte nicht gemerkt, daß die Untersetzung noch drin war. Es war etwa 10-20 km/h und dann ist die Untersetzung erst raus, während der Fahrt und dann hatt ich gar keine Kraftübertragung mehr. Ich habe dann innerhalb der Gruppe hin-und her geschalten und dann ging es wieder bis eben heute.

Gruß

Matthias

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur." Jean Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Letnei
  • Letneis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Wie? Da war kein Weg? - Jetzt schon...
Mehr
29 Jan 2014 08:04 #5844 von Letnei
Letnei antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Hi Matthias,

Wenn beim Permanenten Allrad keine Sperre drin sollte das eigentlich keine Verspannung auftreten.
Der Zuschalt Allrad war eine Fehlannahme meinerseits.

die Untersetzung schaltet ja im VTG eigentlich sollte es irrelevant sein wenn du die Gänge im normalen Schaltgetriebe wechselst es kann aber sein das sich durch das Schalten das Auto ein bisschen bewegt hat und so die Klauen bzw. Zahnräder in eine passende Stellung zueinander gerutscht sind.
Kann es sein das du zwar das schalten hörst aber der Zylinder selber nicht oder nur schlecht entlüftet sodass er immer noch auf "EIN" steht?
Aussergewöhnlich warm ist das Getriebe auch nicht? Das sich durch die Wärme etwas verspannt hat.

Jetzt bin ich dann auch schön langsam ratlos...

Dass du keine Kraft mehr hattest ist der beste Fall, ich weis von einem 12M18 der bei ca. 60 die Untersetzung eingeschalten hat, das Ergebnis war ein Abflug von der Strasse. Bleibende Schäden hatte nur der 12M...

Schöne Grüße aus dem verschneiten Österreich
Thomas

Steyr - Was sonst?!?
Steyr ist wenn er trotzdem fährt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan 2014 09:23 #5845 von weitweg
weitweg antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Hallo Matthias,

es gibt leider mehrere Möglichkeiten für eine "hängende" Untersetzung. Du wirst wohl nicht umher kommen, die Sache systemmatisch anzugehen.

1. Der Drehschalter für die Untersetzung ist defekt (unwahrscheinlich). Man könnte ihn provisorisch gegen einen anderen Schalter, z.B. einen der Differenzialschalter, tauschen.
2. Das Magnetventil hängt. Dieses befindet sich in dem vorderen Dreierventilblock rechts, mittig am Hauptrahmen. Fasse es an und fühle, ob es warm wird. Wenn ja, hängt es. Du mußt es dann ausbauen, zerlegen und reinigen. Dazu gibt es hier im Forum eine Anleitung.
3. Der Schaltzylinder am Verteilergetriebe hängt oder ist undicht. Du mußt den Zylinder ausbauen, zerlegen und reinigen. In dem Zylinder ist eine Dichtmanschette ähnlich wie bei einer Luftpumpe. Ist diese defekt, muß sie getauscht werden.
4. In dem Schaltzylinder ist eine Feder. Sie könnte gebrochen sein. Dann ist sie auszutauschen.

Es gibt noch einige andere Möglichkeiten, die zunächst einmal eher theoretischer Natur sind.
Du hast ja sicher den Technischen Dienstbehelf dabei. Dort findest du die Anleitung, wie du o.g. durchführst.
Um die Untersetzung auszurücken, mußt du den gleichen mechanischen Weg wie der Schaltzylinder gehen. Da ich das selber noch nicht gemacht habe, kann ich es dir leider nicht besser beschreiben. Ich vermute aber mal, dass man es erkennen kann, wenn man ihn ausgebaut hat.
Ich glaube auch kaum, dass nach längerer Fahrt noch Spannungen auf dem Mechanismus anliegen.

Viel Erfolg!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan 2014 09:28 #5846 von weitweg
weitweg antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Die Vorgehensweise ist übrigen für die Einheiten der Differenzialsperren gleich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Balu
  • Balus Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr begeistert
  • Carpe Diem
Mehr
29 Jan 2014 09:33 #5847 von Balu
Balu antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Hallo Thomas,

ja, er steht noch auf "EIN".
Ich denke der Zylinder ist irgendwie fest.

Danke für Deine PN!

Gruß

Matthias

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur." Jean Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Balu
  • Balus Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr begeistert
  • Carpe Diem
Mehr
29 Jan 2014 09:39 #5848 von Balu
Balu antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Hallo,

danke für Deine Mail!
Du hast es sehr gut beschrieben, ich werde gleich morgen früh Deine Punkte "abarbeiten".
Hauptsache, ich kriege die Untersetzung irgendwie raus. Die Geländegänge brauch ich nicht unbedingt.

Einen technischen Behelf habe ich leider nicht, da ich die zivile 12 S 21 Variante habe.

Gruß

Matthias

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur." Jean Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan 2014 10:39 #5849 von weitweg
weitweg antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Die Vorgehensweise sollte beim zivilen Steyr analog funktionieren.
Lade dir hier den Technischen Dienstbehelf Teil 5 herunter. Es hift und macht die Sache einfacher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Balu
  • Balus Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr begeistert
  • Carpe Diem
Mehr
29 Jan 2014 17:04 #5852 von Balu
Balu antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Hallo Ronald,

super, vielen Dank!

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur." Jean Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rucki
  • Ruckis Avatar
  • Offline
  • Steyr süchtig
  • la vita é bella
Mehr
29 Jan 2014 18:51 #5853 von Rucki
Rucki antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Hallo Matias.
bei unserem 12S21 hatten wir dieses Problem schon 2x , es war immer eine Elektrische Ursache. Die Ursache war, dass an das Elektromagnetventil zu wenig Strohm durchkam, wir sind so vorgegangen: der Kontakt am Elektromagnet raus und reinschieben, und zuletzt musste ich den Elektrodraht kuerzen und neu an einen neuen Kontaktschuh anpressen. Sehr wichtig: das Minus vom Elektroventil auch kontrollieren, die Oxidation verhinderte bei uns den Strohmdurchfluss, es bedarf einer gewissen Amperzahl am Elektomagnet. Beim Zylinder den Luftschlauch abschrauben und kontrollieren ob die Luft ueberhaupt ankommt ? Es kann naehmlich auch sein, dass der Schlauch irgendwo geknickt ist (auch schon dagewesen). Bei unserem Wagen braucht es immer 7 Atu dass, das System ueberhaupt funktioniert. Wir Hoffen dass wir Dir helfen konnten ? Gruss Rucki und Nicol

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Balu
  • Balus Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr begeistert
  • Carpe Diem
Mehr
30 Jan 2014 04:38 #5860 von Balu
Balu antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Danke "weitweg!!
Das ist eine tolle Hilfe!

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur." Jean Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rucki
  • Ruckis Avatar
  • Offline
  • Steyr süchtig
  • la vita é bella
Mehr
30 Jan 2014 11:54 #5863 von Rucki
Rucki antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Hallo Mattias, ich bin heute Morgen unter den Wagen und beim oberen Steuerzylinder sind zwei Luftschlaeuche angemacht: Du musst kontrollieren nach der Stellung des Elektroschalters in der Kabine dass einmal vorne oder hinten Luft kommt. Wenn dies nicht der Fall ist, dann liegt es nach meiner Meinung an einem der zwei Elektroventile, wenn nirgends Luft kommt musst Du die Suche erweitern d.h. Du musst die Luftzufuhr vom Luftbehaelter kontrolliern bis zu den Magnetventilen und wie schon oben gesagt, der Strohm an den beiden Eletroventilen kontrollieren. Die Magnetventile befinden sich in einem Paket auf der Seite des Zwischengetriebes. Ich moechte betonen das dies der Fall ist von unserem Steyr 12S21. Gruss Rucki und Nicol

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan 2014 11:29 #5884 von wernher
wernher antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Hallo Matthias,

der Straßen- und Geländegang wird vom obersten Schaltzylinder am VG geschaltet, könnte auch dort im Schaltzylinder die Dichtmanschette beschädigt sein, ich hatte das Problem schon mal, mußte dort alles zerlegen, innen ist eine lange Welle, kann man auch gut im Dienstbehelf an einer Zeichnung sehen. neue Dichtmanschette von ZF war kein Problem. Das wäre aber natürlich die letzte Variante. Falls notwendig ginge es vielleicht auch nur mit leichtem Absenken des VG.

Hoffe aber es funktioniert inzwischen wieder alles.
Gute Reise

Werner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Balu
  • Balus Avatar Autor
  • Offline
  • Steyr begeistert
  • Carpe Diem
Mehr
04 Feb 2014 19:03 #5904 von Balu
Balu antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
THEMA erledigt!

Es ist das Magentventil! Wir müssen nur noch rausfinden, warum es nicht mehr arbeitet.

Ich danke allen, die mir mit Rat und Tat Ihre Unterstützung gegeben haben. Das ist Oberklasse!
Ist eben das beste Forum im Netz!

Viele Grüße aus Las Vegas!

Matthias

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur." Jean Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Feb 2014 21:05 #5914 von weitweg
weitweg antwortete auf das Thema: Untersetzung läßt sich nicht mehr schalten!!! EILT
Hallo Matthias,

da du den Übeltäter gefunden hast, ist es nun einfacher. Hast du das Magnetventil schon zerlegt?
Sonst schau dir das folgende mal an: Anleitung: Revision der Magnetventile

Viel Erfolg und noch eine entspannte Reise

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



1070611
HeuteHeute399
WocheWoche5265
MonatMonat16999
AlleAlle1070611
Go to top