German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Wichtig Getriebeschaden ZF 9S 109 Steyr 12M18

Mehr
27 Okt 2014 21:45 #8360 von Theodor
Theodor antwortete auf das Thema: Getriebeschaden ZF 9S 109 Steyr 12M18
Hallo,

Noch eine Frage: Zwischen welchen Gängen hast du denn geschaltet?

LG Manuel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gilly
  • Gillys Avatar
  • Offline
  • Steyr Experte
  • zur Zeit mit Jeep oder Steyr unterwegs
Mehr
27 Okt 2014 22:45 #8361 von Gilly
Gilly antwortete auf das Thema: Getriebeschaden ZF 9S 109 Steyr 12M18
Hallo,
ein Spannstift ist nicht gleich Spannstift. Es gibt Spannstifte von unterschiedlicher Güte, diese Spannstifte sind für Anwendungen von unterschiedlichen Scherkräften und Elastizitäten gedacht. Genau wie es Schrauben von unterschiedlicher Güte gibt, Schraube ist auch nicht Schraube.


Gruß,
Gerhard

The STEYR keeps what a M A N promises.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2014 22:49 #8362 von Ristretto
Ristretto antwortete auf das Thema: Getriebeschaden ZF 9S 109 Steyr 12M18
Hallo liebe Mitstreiter,

mich beschäftigt gerade die Frage - wenn die seriöseste Annahme eine Materialermüdung der Spannstifte ist, wo sind ähnliche Spannstifte verbaut?
Gibt es noch welche, die ähnlich schlimme Auswirkungen hätten?
Danke und gute Nacht aus Kassel- André

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov 2014 15:03 #8693 von sunndal
sunndal antwortete auf das Thema: Getriebeschaden ZF 9S 109 Steyr 12M18
Hallo Cosmo
ich moechte mich erstmal fuer deinen Betrag und die Bilder bedanken.Ich habe mir heute die Muehe gemacht und hab einfach mal die Schalteingangswelle abgebaut und hab die beiden Stifte gewechselt. Meine waren noch nicht kaputt aber hatten schon Spuren von Einkerbungen,deswegen war es gut das ich sie gewechselt habe.
Da merkt man wieder warum das Forum hier so gut ist.Sehr viele Informationen aus verschiedenen Richtungen.
Ich wuensche allen noch einen schoenen Sonntag
Lg Kai
Folgende Benutzer bedankten sich: MiBaTec

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2014 14:18 #8942 von travelsteyr
travelsteyr antwortete auf das Thema: Getriebeschaden ZF 9S 109 Steyr 12M18
Hallo!
Ich habe Heute angefangen die Stfte zu tauschen. Bei mir sind 2 Spannstifte verbaut. Rein äußerlich würde ich fast behaupten, das es nicht die ersten sind.

Wie bekomme ich die alten raus? Kann ich sie durchstoßen? Oder sind sie dafür zu lang?
Ziehen geht jedenfalls nicht.

Wäre nett wenn mich jemand auklären könnte :)

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2014 20:11 #8944 von sunndal
sunndal antwortete auf das Thema: Getriebeschaden ZF 9S 109 Steyr 12M18
Hei Michael
ich habe meine mit einem Dorn ausgeschlagen das geht aber nicht einfach so du musst die Welle in die richtige Position bringen.Dann kannst du sie durchtreiben.Dann neuen dann einfach wieder eintreiben.Der eine geht einfach bei dem anderen muss die Welle richtig stehen ansonsten schlaegt er gegen das Gehaeuse bevor er draussen ist.Dies passiert aber nur wenn er noch ganz ist wie es bei mir der Fall war.Wenn er bereits kaputt ist ist es egal da laesst er sich einfach durchschlagen.Ich hoffe es hilft Dir ein wenig.
Lg Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Dez 2014 00:03 #8946 von Tiedemate
Tiedemate antwortete auf das Thema: Getriebeschaden ZF 9S 109 Steyr 12M18
Ahoi,

bei www.reidl.de gibt's Federstahlspannstifte in allen erdenklichen Größen, die mit 6mm Durchmesser haben 1,25mm Wandstärke, also müssten die inneren dann 3,5mm Durchmesser haben. Es wurden 30mm und 36mm Länge genannt, welche Länge ist richtig? Werde mir da ein Set zusammenbestellen, können auch gern wieder eine Sammelbestellung machen ;-)
Dichtmasse statt Dichtung: Ändert sich dann nicht der Abstand von der Schaltwelle zum Getriebe? Passt trotzdem?

Gruß!
Björn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Dez 2014 08:48 #8948 von travelsteyr
travelsteyr antwortete auf das Thema: Getriebeschaden ZF 9S 109 Steyr 12M18
Moin !
Ich hab nochmal ein paar Bilder meiner Baustelle gemacht. Die beiden Spannstifte sind bei mir definitiv schon mal vom Bundesheer bzw. deren Schrauber getauscht worden. Es sind auf passende Länge gesägte Hülsen.








Habt ihr den hinteren Spannstift (Bild unten)auch getauscht?



Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Dez 2014 20:17 #9057 von travelsteyr
travelsteyr antwortete auf das Thema: Getriebeschaden ZF 9S 109 Steyr 12M18
Moin Moin!
Für alle die es interessiert, die drei Spannstifte sowie die drei neuen Dichtungen kosten bei MAN zusammen unter 10,-€. Teile waren am nächsten Tag da.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



1069763
HeuteHeute358
WocheWoche4417
MonatMonat16151
AlleAlle1069763
Go to top