German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Frage Getriebeöl

Mehr
01 Mär 2017 18:50 #20384 von Swamper
Swamper erstellte das Thema Getriebeöl
Hallo,

möchte alle Öle am 12M wechseln, in der Betriebsanleitung steht für
Achsen, Getriebe, Verteilergetriebe nur 80W 90.
Aber nicht GL4 oder GL5, was ist zu empfehlen?

Vielen Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • askari01@online.de
  • askari01@online.des Avatar
  • Offline
  • Steyr Schrauber
Mehr
01 Mär 2017 19:01 #20385 von askari01@online.de
askari01@online.de antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Hallo Swamper,

schau mal hier ( www.steyrforum.de/index.php/dokumente/steyr-12m18 ) unter Punkt 7 findest Du alles was Du zur Wartung brauchst.

VG Uwe

Fahrzeug: Steyr 12m18, Baujahr 1986 / Kabine: Shelter Zeppelin FM 2
Was ein Schmied kann, kann nur ein Schmied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2017 20:37 #20390 von Swamper
Swamper antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Vielen, vielen Dank.
Hatte zwar die Suche benutzt, aber ........?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gilly
  • Gillys Avatar
  • Offline
  • Steyr Experte
  • zur Zeit mit Jeep oder Steyr unterwegs
Mehr
02 Mär 2017 01:49 - 02 Mär 2017 01:56 #20397 von Gilly
Gilly antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Hallo Swamper,
ich nehme das ganz billige Öl hier.
MANNOL Universal 15W-40 API SG/CD Motorenöl, 20 Liter für 35€
MANNOL Universal Getriebeoel 80W-90 API GL 4, 20 Liter auch für 35€
Und das WAMO Mehrzweckfett 400gr. Fettkartusche für 2,50€

Hatte noch nie Probleme damit.

Gruß,
Gerhard

The STEYR keeps what a M A N promises.
Letzte Änderung: 02 Mär 2017 01:56 von Gilly.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2017 09:32 #20401 von Robert
Robert antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Hallo
Ich nehme ein durchschnittliches Getriebeöl von Aral in 80W 90. In den beiden Getrieben ein GL4. In den Achsantrieben ein GL4 / GL5 für Hypoidgetriebe. Ein GL5 Öl ist durch die hohe Additivierung nicht für Schaltgetriebe nicht geeignet.

Gruß
Robert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gilly
  • Gillys Avatar
  • Offline
  • Steyr Experte
  • zur Zeit mit Jeep oder Steyr unterwegs
Mehr
02 Mär 2017 12:18 #20406 von Gilly
Gilly antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Hallo Robert,
warum nimmst du für die Differenziale anderes Öl als in den Getrieben?

Gruß,
Gerhard

The STEYR keeps what a M A N promises.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2017 12:33 #20407 von Robert
Robert antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Hallo Gerhard,
Bei den Achsantrieben handelt es sich um Hypoidverzahnungen. Diese Verzahnungsart stellt besondere Ansprüche an das Öl. Aus diesem Grunde wurde das GL 5 Öl entwickelt.

Gruß
Robert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gilly
  • Gillys Avatar
  • Offline
  • Steyr Experte
  • zur Zeit mit Jeep oder Steyr unterwegs
Mehr
02 Mär 2017 13:16 #20410 von Gilly
Gilly antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Robert,
warum empfiehlt Steyr dieses Öl nicht in seiner Betriebsanleitung.
Ich habe mal die Seite über Betriebsstoffe gescannt.



Gerhard

The STEYR keeps what a M A N promises.
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2017 13:26 #20414 von MiBaTec
MiBaTec antwortete auf das Thema: Getriebeöl

Gilly schrieb: Robert,
warum empfiehlt Steyr dieses Öl nicht in seiner Betriebsanleitung.
Ich habe mal die Seite über Betriebsstoffe gescannt.



Gerhard


Hallo Gerhard,

in Deiner Liste steht doch für Vorderachse und Hinterachse API-Klasse GL5.

LG Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gilly
  • Gillys Avatar
  • Offline
  • Steyr Experte
  • zur Zeit mit Jeep oder Steyr unterwegs
Mehr
02 Mär 2017 13:49 #20417 von Gilly
Gilly antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Robert,
haben wir Eaton-Achsen in unseren Steyr?


Gruß,
Gerhard

The STEYR keeps what a M A N promises.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2017 18:37 #20423 von EXL
EXL antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Hallo zusammen,

zu Haupt- und Verteilergetriebe:

Latebraker und mir hat der Händler aus Landsberg in unsere Autos das Castrol Syntrans 75W90 eingefüllt.
Er versprach uns, das (kalt-)Kratzgeräusche deutlich abnehmen würden, allerdings erst nach ca. 2.000 km Fahrt.

Ich habe nun etwa 8.000 km auf die Uhr gedrückt und kann nur sagen: Stimmt!
Geräusche haben abgenommen und die Getriebe hören sich "geschmeidiger" an.

Gruß
Axel

Aller Laster Anfang ist die Stoßstange...
Folgende Benutzer bedankten sich: MiBaTec, Kimbaland, Andalf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2017 22:00 #20427 von Latebraker
Latebraker antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Hallo zusammen,

ich kann Exl nur zustimmen, das Schaltgetriebe schaltet sich - im Vergleich zum Zeitpunkt der Übernahme - deutlich besser.

In die Verteilergetriebe wurde das Syntrans jedoch nicht eingefüllt. Statt dessen verrichtet hier Öl in der Spezifikation GL4 85W90 den schmierenden Dienst.

Beste Grüße,

Jo
Folgende Benutzer bedankten sich: Andalf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mär 2017 07:52 #20430 von Robert
Robert antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Hallo zusammen,
Aufgrund der Anmerkung von Gerhard habe ich gestern noch einmal die Unterlagen der Achsen durchgelesen und mir die Zeichnungen angesehen. Ich war mir sicher gelesen zu haben, dass es sich um eine Achse mit Hypoidantrieb handelt. Ich konnte aber in den Unterlagen keinen Hinweis darauf finden. Die Zeichnungen der Achse geben auch keine Hinweis darauf, dass ein Achsversatz zwischen Tellerrad und Kegelrad vorhanden ist.
Aus diesem Grund muss ich meine Aussage revidieren. Der Einsatz von GL 4 Getriebeöl ist somit auch an den Achsen die richtige Wahl.
Gruß
Robert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gilly
  • Gillys Avatar
  • Offline
  • Steyr Experte
  • zur Zeit mit Jeep oder Steyr unterwegs
Mehr
03 Mär 2017 09:23 - 03 Mär 2017 09:24 #20432 von Gilly
Gilly antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Robert,
du mußt aber jetzt nicht zum Büßer werden und Asche auf dein Haupt streuen. :lol: :lol:

Gruß,
Gerhard

The STEYR keeps what a M A N promises.
Letzte Änderung: 03 Mär 2017 09:24 von Gilly.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mär 2017 13:03 #20446 von weitweg
weitweg antwortete auf das Thema: Getriebeöl
Zur Ehrenrettung von Robert möchte ich sagen, dass im TDH Teil 5 S. AL-19 unter "Antriebsstrang" steht, dass das Kegelrad einen Spiraltrieb hat.
Ich gehe mal fest davon aus, dass die Österreicher mit Spiraltrieb eine Hypoidverzahnung meinen.
Ob aber nun in die Achsen ein Öl GL4 oder GL5 eingefüllt wird, halte ich aber für sekundär. Wichtig ist, dass in das Wechsel- und Verteilergetriebe ein GL4 gehört und kein GL5, um die Synchroneinheiten nicht zu beeinträchtigen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



1069749
HeuteHeute344
WocheWoche4403
MonatMonat16137
AlleAlle1069749
Go to top