deafarzh-CNnlenfritjaruessv
Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

file Frage Reifen luftablassen

Mehr
21 Aug 2018 15:52 #28414 von Travelbird
Reifen luftablassen wurde erstellt von Travelbird
Hallo zusammen

ich habe mal eine Frage

kennt jemand ein Gerät womit man kontrolliert luft aus unsern Steyrreifen -- 6,5 bar ablassen kann

gruss udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Aug 2018 16:18 #28415 von Weltbummler
Weltbummler antwortete auf Reifen luftablassen
Wenn du etwas automatisches suchst kann ich das empfehlen.

www.frm-technik.com/online-shop/fahrzeug...fendruckregelanlage/
(Nicht verwand oder verschwägert oder sonst etwas)

Gruß Manfred
Begeisterung ist, was uns beharrlich unser Ziel verfolgen lässt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Aug 2018 16:44 #28417 von elmstop
elmstop antwortete auf Reifen luftablassen
Geht auch günstiger. Ist zwar nicht so genau, aber ausreichend.
www.amazon.de/gp/product/B00WJTEE1G/ref=...00_s00?ie=UTF8&psc=1
Gruß
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Aug 2018 17:54 #28421 von Torben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Aug 2018 18:31 #28423 von jockelcdm
jockelcdm antwortete auf Reifen luftablassen
Ich mach´s so.
geht saugut schnell und kopntrolliert

www.offroad24.de/index.php?artnr=35-ARB600&view=detail

auf ebay gibt´s auch billigere Nachbauten funktionieren ebenfalls

gruß christian
Folgende Benutzer bedankten sich: MiBaTec

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Aug 2018 19:18 - 21 Aug 2018 19:25 #28426 von Weltbummler
Weltbummler antwortete auf Reifen luftablassen
Das einzige welches in die Kategorie „kontrolliert Luft ablassen“ fällt ist das von Christian!
Dies habe ich auch, leider Dauer es für 4 Räder ewig lang und ich entferne auch den ventieleinsatz. Ist aber kein kontrolliertes luftablassen

Gruß Manfred
Begeisterung ist, was uns beharrlich unser Ziel verfolgen lässt.
Letzte Änderung: 21 Aug 2018 19:25 von Weltbummler.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Aug 2018 20:51 #28427 von orangina
orangina antwortete auf Reifen luftablassen
Hallo,

hier muss man aber schauen, dass es den maximalen Druch kann. 60PSI sind z.B. nur 4,1Bar.

Ich nutze einen Ventilausdreher und eine Reifenfüllpistole zur Kontrolle...

Grüße,
Markus

Ich mach´s so.
geht saugut schnell und kopntrolliert

www.offroad24.de/index.php?artnr=35-ARB600&view=detail

auf ebay gibt´s auch billigere Nachbauten funktionieren ebenfalls

gruß christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug 2018 09:59 #28449 von RobertH
RobertH antwortete auf Reifen luftablassen
Hallo,

ich hab mir dafür einen kleinen Ventilblock gebaut :



Damit geht Befüllen oder Ablassen über einen einstellbaren Druckregler (ähnlich der Box von PTG).
Alternativ geht das Ablassen der Luft über ein voreingestelltes Überdruckventil für Kompressoren - das ist auf 2 bar eingestellt.
Zum Befüllen oder Ablassen braucht man nur die Reifen anzustecken :



und kann derweil andere Dinge erledigen.
Das hat sich jetzt über die letzten Jahre ganz gut bewährt.

Viele Grüße

Robert
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: MiBaTec

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug 2018 10:18 #28451 von Xiberger
Xiberger antwortete auf Reifen luftablassen
Hallo Miteinander

Die Lösung von RobertH scheint mir ein gangbarer Weg zu sein.

Text TI-System:
" Für Ihren Steyr 12M18 bieten wir Ihnen wie folgt an:
STIS stageless 1|1 - Reifendruckregelsystem ohne Kompressor; einbaufertiges System, abgestimmt auf Ihr Fahrzeug, inkl. aller benötigten Teile, Schrauben, Halter, etc. Siehe angehängte, exemplarische Packliste! Der Gesamtpreis beträgt: 2885,- € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten."

Das war mir dann ein wenig zu viel, auch wenn das System hübsch und technisch ausgereift ist.
Es geht ja "nur um Luft" nicht mal um die Produktion der selbigen sondern nur um die Verteilung.

Freundlichst Xiberger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug 2018 20:05 #28470 von Daktari
Daktari antwortete auf Reifen luftablassen
Hallo Zusammen
Habe mir vor Tunesien auch etwas zum Ablassen und Füllen gebaut.
Eine Box mit dem Druckregler mit einem Schlauch zum anschließen an den Luftkessel ( wollte es fest installieren aber ein freund hat mir abgeraten. Bei einer Undichtigkeit ist die vielleicht schwer zu finden)
In der Nähe von jedem Rad ein HD Rohr vorne und hinten dicht mit einem Spiralschlauch und Momentstecknippel. Ich muss noch je einen Absperrhahn hinter die Nippel machen.
Dann das Leitungssystem installieren und fertig.
Funktioniert sehr gut und wurde auch schon nach gebaut.
Lieber im Schatten ein kühles Getränk genießen als 40 Minuten bei den Reifen stehen. ;)

LG Norbert





Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: MiBaTec, rdhrkns, Grizzly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug 2018 09:30 #28523 von skyfly
skyfly antwortete auf Reifen luftablassen
Ich möchte mir ebenfalls so etwas bauen.
Luft auffüllen mit einem einstellbaren Kompressor Manometer ist ja kein Problem aber wie löst Ihr das mit dem automatischen einstellbaren Luft ablassen bei euren vorgestellten Systemen?
Eine kurze genaure Beschreibung wäre super.

Danke und viele Grüße
Jörg

Aktuelles Spassmobil: Steyr 10S18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug 2018 10:56 #28524 von elmstop
elmstop antwortete auf Reifen luftablassen
die von mir verlinkten Teile werden einmal auf den gewünschten Druck eingestellt. Im Bedarfsfall aufgeschraubt und man kann weiterfahren.
Gruß
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug 2018 12:10 #28526 von RobertH
RobertH antwortete auf Reifen luftablassen
Den Druckregler kannst Du bevor Du die Reifen ansteckst auf den abzulassenden Wert einstellen und dann lässt der automatisch ab.
Schneller geht bei mir das Ablassen über das Überdruckventil für Kompressoren. Da ist der Querschnitt der Entlüftung größer. Das ist allerdings fest eingestellt auf 2 bar.

Viele Grüße
Robert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2019 17:36 #30850 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf Reifen luftablassen
Nachdem ich bei unsere letzte Nordsee strand fahrt unendlich lang in der regen stand zum reifen aufpumpen. Kamm der Inspiration etwas zu bastelen wann ich mir die CTIS Anlage angeschaut habe in das Explorer magazine.

Mit die Beispiele hier von Norbert und Robert hab ich mir heute ins werk in unsere kleine Werkplatz ein par übrigen Festo Sachen zusammen gesteckt zum testen. An der Verteiler kommen dan nog voreingestellte überdruck Ventile zum schnell absenken auf 5, 4, 3 Bar. Der Festo druckregerer ist einstellbar auf jeder gewünschte wert und last auch ab.

Wie Norbert habe ich vor in der Nähe von jedem Rad ein PE Rohr an zu bauen wo der Spiralschlauch mit Momentstecknippel sein platz find. Aber dazu muss das Wetter sich erst besseren hier in Holland.

-R
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2019 21:24 - 16 Sep 2020 18:15 #30852 von oschi
oschi antwortete auf Reifen luftablassen
.
Letzte Änderung: 16 Sep 2020 18:15 von oschi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2019 21:45 #30853 von RobertH
RobertH antwortete auf Reifen luftablassen
Nachdem ich mein Befüll-/Entleer-System die letzten zwei Winter häufiger gebraucht habe würde/werde ich manches anders machen :

- in die Zuleitung vom Vierkreisschutzventil gehört ein Überströmventil um zu verhindern dass der Systemdruck beim Füllen zu sehr absinkt
- wie bei Norbert gehört an jedes Rad ein Schlauchdepot, jedes Schlauchdepot braucht einen Absperrhahn
- alle Räder müssen sich gleichzeitig befüllen und entleeren lassen
- den einstellbaren Druckregler braucht man nicht, der Kompressor füllt so langsam daß man öfters mal nachgucken kann
- das Kessel-Sicherheitsventil ist immer mal hängen geblieben und dann hab ich es entsorgt - 2 bar sind wenn es drauf ankommt sowieso zu viel Druck
- es genügt ein Kugelhahn für Füllen mit vollem Systemdruck und ein Kugelhahn direkt ins Freie
- ein größerer Kompressor wäre toll, ist aber durch die Integration im Steuergehäuse schwierig, bliebe noch die Möglichkeit eines Zusatzkompressors

Viele Grüße
Robert
Folgende Benutzer bedankten sich: rdhrkns

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2019 21:47 #30854 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf Reifen luftablassen
Muss noch dazu sagen Christian das ich auch noch spiele mit die Gedanke ein Zusatz compressor ein zu bauen.

Einerseits zur reifen füllen, zweitens zur fremdluft befullung nach stilstand zur lossen der Feststell bremse. Nicht jeder Nachbar ist immer froh wann wir einpacken und weiter fahren mochten morgens :-)

Bei unsere letzte fahrt an das strand in Ijmuiden (Nordsee) war ein bekannter mit sein Unimog da. Er hat ziemlich grosse Schuhe und hat in etwa 25-30 minuten van 3,5 Bar auf 6 hochgepumpt. Er hatte ein ARB Zusatz compressor in sein Stauraum. Er hat die 4 reifen angesteckt und verschwand dan ins Pavillon für ein Tasse Kaffee, weil ich draussen stand in der regen :-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2019 22:04 #30856 von Xiberger
Xiberger antwortete auf Reifen luftablassen
Hallo Miteinander

Was mir am TI-System echt gefällt sind die Adapter ( Schnellkupplungsteile ) auf dem Ventilgewinde.
( Vg 8 DIN 7756 )
Durch die Kupplungsteile keine Ventile mehr um abzulassen zu füllen und zu fahren. Durch das weglassen des Ventils ist der nutzbare Füllquerschnitt besser.
Falls jemand eine Quelle für solche Kupplungsteile auf das Ventilgewinde kennt würde mich diese Information sehr freuen.

Freundlichst Xiberger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harald
  • Haralds Avatar
  • Offline
  • Das Leben ist schön... Vollgas
Mehr
12 Feb 2019 22:12 #30857 von Harald
Harald antwortete auf Reifen luftablassen
Hallo
Damit kann man zwar nicht KONTROLLIERT.. aber SCHNELLER die Luft ablassen!! EM Ventile
kunden.stahlgruber.de/Kataloge/reifenrad/index.php?sb=179808

www.alligator-ventilfabrik.de/index.php?...rdbewegungsmaschinen



Hat Vor und Nachteile:
Nachteil: Ventilloch in der Felge gehört vergrössert
Mit Adapter wie normal Ventil befüllbar
Vorteil: EINIGES widerstandsfähiger... bis 14 bar!!

Bei mir seit 2 Jahren drauf.
Auch in Allrad und Co Foren schwört man drauf.

Harald
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2019 22:28 #30858 von rdhrkns
rdhrkns antwortete auf Reifen luftablassen
@ Xiberger,

Beste information die ich bisher gefunden habe ist das es sich um Truflate, Type T, oder C-style automotive style plugs handelt in ein high flow variante.

Diese Dinger gibt es auf Traktoren und Wald harvester geraten, die haben dan immer ein art von Vg 8 DIN 7756 auf plug adapter dazu. Die TI-System plugs haben das Ventil Gewinde schon drin.

ti.systems Reifenventil!

Das aufschraubbare patentierte ti.systems Reifenventil ermöglicht die schnelle und unkomplizierte Reifendruckverstellung mit unserem STIS | CTIS. Dank des größeren Querschnitts kann der Reifen bis zu 8 x schneller entlüftet und befüllt werden.


-R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: CosmoMagnusweitweg

SteyrForum fördern



  Allrad Foren

 

Weltreise Foren

 

Allrad Treffen

 

  Allrad LKW Gemeinschaft

 

 Weltreiseforum

 

Abenteuer & Allrad

 

Womobox Leerkabinen Forum

 

 DZG Globetrotter

 

Willy Janssen Treffen

 

 

1585711
HeuteHeute217
WocheWoche927
MonatMonat10229
AlleAlle1585711
Go to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.