German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Frage Getriebeöl wechseln

Mehr
14 Okt 2013 11:16 #4892 von Magnus
Getriebeöl wechseln wurde erstellt von Magnus
Hallo Schrauber,

HILFE: bevor ich mich weiter durch alle Wartungsunterlagen kämpfe, die Frage an die, die es schonmal durchgeführt haben.

Welches Öl in welchen Mengen für

1. das Wechselgetriebe
2. das Verteilergetriebe

Die Übersicht aus der Warungsanleitung ist für mich nicht zu durchschauen:

Wechselgetriebe
Steyr A/S 51/5 "bis" Getriebe Nr.1202 ................ 5,5l
Steyr A/S 51/5 "ab" Getriebe Nr.1203................. 7,5l
Steyr A/S 51/5 + GV 50 "bis" Getriebe Nr.1202 .. 6,5l
Steyr A/S 51/5 + GV 50 "ab" Getriebe Nr.1203 ... 8,5l
ZF AK/S 6-65 .................................................... 11l
+ GV 80........................................................ 13l
ZF AK/S 6-80 .................................................... 13l
+ GV 80........................................................ 15l
EATON 4106 ..................................................... 6,5l
ZF S 6-36 .......................................................... 8,6l
+ GV 36........................................................ 12,6l
ZF 9S109 .......................................................... 8l
ZF 16S109 ........................................................ 8,5l

Verteilergetriebe
VG 450.............................................................. 3,2l
VG 1200
bei gerader Einbaulage ............................. 4,5l
bei geneigter Einbaulage .......................... 6l

Dankeschön!!
Lorenz

Wege sind überall!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt 2013 14:10 #4897 von Qtreiber
Qtreiber antwortete auf Getriebeöl wechseln
Hallo Lorenz,
ich habe letztens diese Mengen gewechselt.

Wechselgetriebe - SAE 90 " MIL-L-2105 - API GL4 ca. 8,0 Liter
Verteilergetriebe - SAE 90 "MIL-L-2105 -API GL4" ca. 4,5 Liter

Einfach reinkippen bis es an der Unterkante der Einfüllschraube ist.
Ich habe Achsen und Getriebe gewechsel, habe insgesamt 35Liter gekauft, und noch ein Teil übrig.

lg, Scott

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Okt 2013 18:18 #4918 von weitweg
weitweg antwortete auf Getriebeöl wechseln
Hei Lorenz,

kurz und bündig:
Hauptgetriebe: 8,0 l 80W90
Verteilergetriebe: 4,5 l 80W90

SAE 90 ist kaum noch aufzutreiben. 80W90 ist der adäquate Ersatz. Das gleiche Öl kommt auch in die Achsen.
Das Auto sollte ungefähr in Waage stehen, damit der Ölstand stimmt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: weitwegMagnusLetnei

SteyrForum fördern



1169566
HeuteHeute1
WocheWoche1076
MonatMonat11324
AlleAlle1169566
Go to top