März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

question-circle Frage Lichtmaschine

Mehr
29 Sep 2013 09:43 #4750 von nunu
Lichtmaschine wurde erstellt von nunu
Hallo Ihr,
ich habe eine Lichtmaschine Bosch 0120469579 mit 55A. Das ist mir ein wenig wenig. Wei jemand, ob es Limas mit mehr Leistung und gleicher mechanischer Halterung gibt und wie die heißt ?

Danke schon mal
Olaf

Abenteuer beginnt da, wo Pläne enden.
Maeppel.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Sep 2013 09:57 - 29 Sep 2013 09:58 #4751 von ClausLa
ClausLa antwortete auf Lichtmaschine
Moin,
ein wenig googeln hilft...
Suchen....
Diese Lima scheint in mehreren Fahrzeugen verbaut worden zu sein, u.a. Mercedes oder MAN.
Also mal dort nachfragen, ob es da auch stärkere gab, mit der OE-Nr. wieder googeln... ;)


Gruß Claus
Letzte Änderung: 29 Sep 2013 09:58 von ClausLa.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Sep 2013 11:09 #4753 von nunu
nunu antwortete auf Lichtmaschine
Hallo Claus,
besten Dank für die Erklärung, wie Internet geht. Auf jeden Fall schnellt dein Beitragszähler in die Höhe, sonst hilft es wenig.
Ansonsten einen schönen Sonntag
Olaf

Abenteuer beginnt da, wo Pläne enden.
Maeppel.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Sep 2013 15:10 #4754 von ClausLa
ClausLa antwortete auf Lichtmaschine
Moin,
auch wenn mir mein Beitragszähler genauso egal ist wie Deine Lichtmaschine....
Beim Steyr gab es nur die eine, auch in der Version mit Hebebühne kam keine stärkere zum Einsatz.
Hier die OE-Nummern anderer Hersteller (lt. Bosch)
DAF 1516594R
MERCEDES-BENZ 006 154 39 02
MERCEDES-BENZ A 006 154 39 02
STILL 523217
STEYR (STEYR-DAIMLER-PUCH AG) 615 00 09 0019

Daten zur Bauform:
Befestigungsflansche 56mm lang (Bohrung 10,2mm, um 120 Grad versetzt)

Über diese Nummern, ggf. Vergleich der Bauform ist es wohl machbar, eine passende stärkere Lima zu finden.

Gruß Claus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Sep 2013 17:07 #4757 von DaMehringa
DaMehringa antwortete auf Lichtmaschine
Hallo zusammen,
in der gleichen Rubrik war eine verstärkte Lichtmaschine schon mal ein Thema, da war bei 55 A Ende der Fahnenstange. "weitweg" also Tobias war an dem Thema dran, der wollte damals aufrüsten, vielleicht hat er noch Neuigkeiten ... was Lichtmaschinen betrifft ;)
Gruß
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Sep 2013 20:06 - 29 Sep 2013 20:08 #4763 von weitweg
weitweg antwortete auf Lichtmaschine
Hallo Leute,

Bernd liegt richtig: Ich hatte mich schon mal mit einer verstärkten Lima auseinandergesetzt. Ich habe sie aber immer noch nicht drin, da ich mich zunächst um wichtigere Dinge gekümmert habe.

Die originale Bauweise gibt es nur bis 55 A. Aber bei der Firma kohl24.de hatte man mir nach einem Telefonat eine passende herausgesucht. Doch leider finde ich meine Notiz dazu nicht wieder.

Dann habe ich da noch von einem anderen Forumsmitglied von seiner nachgerüsteten Bosch-Lima (28 V, 80 A) folgende Daten abgeschrieben: B393883 (Barcode), Part # 3560-3226.
Er hatte sie über RZ Fahrzeugteile bezogen.
Auch diese Spur hatte ich noch nicht weiter verfolgt. Eine Recherche mittels Suchmaschine brachte nichts Gescheites.

Viel Erfolg bei der Suche. Wenn jemand eine findet, stelle er doch bitte die Quelle hier ein. Danke.

P.S.: Bei der Sache mit der Bosch-Lima mußten die Befestigungslöcher aufgebohrt werden. Ich weiß nur nicht mehr, ob am Halter oder der Lima selber.
Letzte Änderung: 29 Sep 2013 20:08 von weitweg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Sep 2013 22:15 #4768 von nordler
nordler antwortete auf Lichtmaschine
Hallo,
Habe meine Lichtmaschine gegen eine 80 Amp getauscht. War einfach, da sie genau in die originale Aufnahme passte. Bin in Wellingholzhausen bei Osnabrück zu einem Lichtmaschinenservice gewesen. Hatte meine alte Lichtmaschine dabei und der Chef wusste sofort bescheid.
Bei der neuen 80 Ampere Lichtmaschine handelt sich um eine Iskra IA 1031, normalerweise für Deutz Motoren.
Wichtig ist die Querschnitte de Stromkabel zu vergrößern.

Gruß Klaus

Wer von Anfang an weiß, wohin ihn sein Weg führt, bringt es nie weit. - Napoleon I -
Folgende Benutzer bedankten sich: Kuhtreiber74, Jakut68

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Sep 2013 11:48 #4771 von nunu
nunu antwortete auf Lichtmaschine
Hallo Klaus, vielen Dank, das hilft doch weiter :)
Dann werde ich doch auch mal auf die Suche gehen, schönen Tag
Olaf

Abenteuer beginnt da, wo Pläne enden.
Maeppel.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2013 19:47 #4941 von Frankenrainer
Frankenrainer antwortete auf Lichtmaschine
Sorry der Frage: Aber wieso braucht man denn mehr als 55 A? :ohmy: (Auch wenn ich gerade ganz andere Turbo und Motorsorgen habe :blink: )

Bin jetzt kein "Elektrosachverständiger" aber 55 A x 28 V = 1540 Watt.
Was habt ihr denn da so für Geräte dran hängen, die so viel Dauerstrom ziehen?

Die 55 A bei 24 Volt entsprechen so wie ich das sehe einer 110 A Lima im Auto bei 12 Volt.

Die Batterie soll ja mit nicht mehr als nur 10% bis max. 20% ihrer Stärke geladen werden.
Also im schlimmsten Fall mit 24 A.

lg
Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Letnei
  • Letneis Avatar
  • Offline
  • Wie? Da war kein Weg? - Jetzt schon...
Mehr
17 Okt 2013 22:06 #4942 von Letnei
Letnei antwortete auf Lichtmaschine
Hi Rainer,

auch wenn ich nur die Serien Lima habe ist mir das warum völlig klar: Um möglichst viel Energie in möglichst kurzer Zeit in Starter und Versorgerbatterien zu bekommen. Da hast du z.B 140Ah Starter bei denen 10 Ah durchs Starten fehlen und eine halb leere 300Ah-Bank im Aufbau. Dann brauchst von der Serien 35 A Lima ca.25 A für Beleuchtung, Radio und Navigation - bleiben nur mehr 10 A zum laden übrig bei einer 80 A bleiben immerhin 55A über sind bei fehlenden 160 Ah immer noch 3 Stunden Fahrzeit bei der 35A Lima sind es 16h Fahrzeit. 3h von einm Stellplatz zum anderen OK kann sein; 16h nur wenns sein muss im Transit oder Notfällen.

Wenn du nur ne(n) Absorber-Kühlbox(schrank) und ein Led Lämpchen zu versorgen hast reicht die Standart Lima + Starterbatterien leicht wenn aber ein Haushaltskühlschrank über den Wandler läuft du innen eine Festbeleuchtung hast und das Mobil-Entertainmentsystem samt Flachbildschirm DVD-Player und Laptop an unwirtlichen Tagen stundenlang läuft bringt dir keine Solaranlage genug da hilft nur ne riesige Batteriebank die ja auch wieder geladen werden will und das in möglichst geringer Fahrzeit. Oder du wirfst jedes Mal den Moppel an, ist aber laut und stinkt.

Ist halt meine Meinung ich werd mir irgendwann mal die 55A Lima gönnen gibt aber wichtigeres zu tun.

LG Thomas

Steyr - Was sonst?!?
Steyr ist wenn er trotzdem fährt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PaulchenPanther
  • PaulchenPanthers Avatar
  • Offline
  • Steyr 680. Der Ursprüngliche
Mehr
17 Okt 2013 23:48 #4945 von PaulchenPanther
PaulchenPanther antwortete auf Lichtmaschine
Hi Olaf,
da gibt es eine ganz einfache Lösung: bau das Teil aus, bring´es zu einem Instandsetzer und wenn der gut ist, baut der Dir da mindestens ein 70A Maschine rein. (Ich hab´das auch schon gemacht!)
Wenn mehr reinpasst auf mehr. Dann hast Du wieterhin dien LiMa und alles wird schön.
Gruß, Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2013 07:51 #4946 von DaMehringa
DaMehringa antwortete auf Lichtmaschine
Hallo zusammen,
ich hab auch noch die serienmäßige Lima drin, ist tatsächlich ein bischen knapp, auch wenn ich einrichtungsmäßig ohne Entertainsysteme unterwegs bin. 55 A würde mir auf jeden Fall reichen, muss ich außer dem Umbau noch was berücksichtigen (Kabelstärken, Regler etc.)?
Vielleicht als Denkanstoß, da gibt´s Diskussionen, dass beim Einbau von sehr viel stärkeren Lichtmaschinen als die serienmäßigen auch der Antrieb (Riemenscheibe einschl Antriebsriemen) an seine Grenzen stößt. Vielleicht weiß da jemand was Genaueres, das beim 12m18 zu berücksichtigen ist.
Gruß
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2013 12:14 #4950 von Brigitte
Brigitte antwortete auf Lichtmaschine
Hallo zusammen,
wenn ich auch mal einen Vorschlag in den Raum werfen darf....
Wir haben den Aufbau elektrisch separat versorgt ,
Die Technik haben wir uns bei unserem Wohnwagen abgeschaut..
2 Solarpanel mit je 200W (Wp)auf dem Dach (laden selbst noch bei Regen!)
und eine separate Solarbatterie mit 180Ah, versorgen die Kabine mit Strom.
Spannungswandler für 220V bis 1500W , Diesel Standheizung, Warmwasserboiler 10l für Warmwasser der natürlich nur eingeschaltet wird wenn Wasser zum Duschen oder Spülen benötigt wird..., Wasservorrat ist auf 200 l beschränkt .
Engel Kühlschrankbox, LED-Licht , WC-Spülung und sogar der Fön funktioniert ohne Probleme.
Natürlich nicht alles gleichzeitig- kommt ja auch immer auf den Einsatz und die Ansprüche drauf an.
Für ne Weltreise sind wir natürlich nicht gerüstet aber so viel Zeit (Luxus) haben wir ja auch noch nicht...
Auf Reisen sind wir genügsam... da ist oft weniger mehr .... ;)
Wer Fragen hat- nur zu....

Liebe Grüße Brigitte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2013 14:44 #4951 von jockelcdm
jockelcdm antwortete auf Lichtmaschine
Servus Gemeinde,
wir machen derzeit auch unseren Strom komplett über PV.
Sind 440WP /24 Volt reichlich bestückt.
Ich bin ein Freund von redundanten ystemen.
Stellt euch vor im Urlaub trifft Euch der Hagel oder anders Unheil.
das wars dann mit dem Strom und all seinen Verbrauchern.
Wäre blöd gelaufen......
Deshalb werden wir auch eine Ladung über LIMA realisieren.
Was hat eigenzlich die verbaute LIMA für eine Leistung?
Hab bis jetzt noch garnicht nachgeschaut.
gruß Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2013 14:50 #4952 von DaMehringa
DaMehringa antwortete auf Lichtmaschine
35 A und meine Fragen von vorher habe ich immer noch (von 35 auf 55 A, Kabel, Regler) ;) ;)
Gruß
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2013 19:07 - 19 Mai 2017 08:05 #4958 von weitweg
weitweg antwortete auf Lichtmaschine
Dann will ich den Bernd mal erlösen:
Für einen höheren Ladestrom und/oder längere Leitungen muß der Kabelquerschnitt grundsätzlich angepaßt werden, da es sonst zu einer Erwärmung/Überlastung des Kabels kommt.
Der Kabelquerschnitt bei der originalen 35 A-Lima beträgt 6 - 10 mm², wenn ich das noch richtig im Kopf habe. Das steht aber auch im Stromlaufplan. So würde ich für die 55er Lima auf einen Querschnitt von 16 mm² gehen. Bei einer 80er dann halt auf 25 mm².

Um den Regler mußt Du Dich nicht kümmern, da er in der Lima bereits eingebaut ist. Es sei denn, Du hast so wie ich einen externen Regler verbaut. Dieser muss mindestens den Strom der Lima verarbeiten können, da sonst seine Sicherung anspricht (falls vorhanden) oder das Ding halt abraucht.

Ich habe mir in die Sitzkiste im Fahrerhaus den A2B- (Alternator to Battery)-Laderegler AB 24100 von Sterling (100 A/24 V) eingebaut. Von dort führen jeweils 2 St. 70 mm²-Kabel zur Aufbau- und Starterbatterie. Man kann ihn auch im Wohnkoffer verbauen. Da mein Wohnkoffer jedoch abnehmbar ist, mußte das Ding natürlich ins Fahrgestell. Der Querschnitt ist für normale Verwendung überdimensioniert. Da ich aber evtl. die Batterien bei Bedarf (z. B. elek. Windeneinsatz) koppeln will, müssen die Kabel halt so fett sein. Sonst reichen 25-35 mm². Am Koffer befindet sich eine 50 mm²-Natosteckdose.

Aktualisierung: Ich habe soeben mal kurz in den Stromlaufplan gesehen. Dort stehen die Leiterquerschnitte doch nicht drin. So muß man sie leider am Fahrzeug bestimmen.

2017-05-19: Ich habe die Querschnittswerte der Leiter zur/von Lima für einen geringeren Spannungsfall erhöht.
Letzte Änderung: 19 Mai 2017 08:05 von weitweg. Grund: Aktualisierung
Folgende Benutzer bedankten sich: DaMehringa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Mär 2014 13:41 #6518 von Rucki
Rucki antwortete auf Lichtmaschine
Hallo Steyr Freunde, leider kann ich das Eldos Programm nicht herunter laden eine Frage, in meinem Steyr 12S21 ist die Lichtmaschine oben beim Zylinderkopf festgemacht, ist bei diesen 12-18 auch die Lichtmaschine oben befestigt ? Ich moechte gerne eine staerkere Lichtmaschine einbauen und deshalb diese Frage wegen der Befestigung, dass ich keine falsche bestellen werde. Herzlichen Dank im vorraus Rucki

orix-on-road.blogspot.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Mär 2014 08:10 #6528 von weitweg
weitweg antwortete auf Lichtmaschine
Hallo Rucki,

die Lichtmaschine dürfte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die gleiche Bauform haben.

Anbei einige Bilder. Der Winkel der Befestigungslöcher beträgt 120°. Auf dem 4. Bild sieht man, wo die Lima eigentlich eingebaut ist. Auf den Bildern 2 u. 3 sieht man die Maße in mm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2014 19:02 #6536 von Rucki
Rucki antwortete auf Lichtmaschine
Hallo Weitweg, wie Du gesagt hast, die Lichtmaschine befindet sich am gleichen Ort. Ich danke Dir fuer die tolle Foto Gruss Rucki vom Tessin
orix-on-road.blogspot.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2014 23:45 #6766 von Tobi
Tobi antwortete auf Lichtmaschine
Hallo zusammen.
Danke für den Tip von Klaus mit der Iskra IA 1031 Lichtmaschine. Das Teil passt wunderbar in die Original Befestigungspunkte. Ich habe lediglich eine Distanzhülse anfertigen müssen da die Schraubendurchmesser der Iska Lichtmaschine größer sind. Ausserdem Verkabelung geändert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten

SteyrForum fördern



  Allrad Foren

 

Weltreise Foren

 

Allrad Treffen

 

  Allrad LKW Gemeinschaft

 

 Weltreiseforum

 

Abenteuer & Allrad

 

Womobox Leerkabinen Forum

 

 DZG Globetrotter

 

Willy Janssen Treffen

 

 

2836865
HeuteHeute1685
WocheWoche29249
MonatMonat1685
AlleAlle2836865
Go to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.